MHKBG präsentiert das Unterstützungsspektrum der Bau.Land.Partner
9. Oktober 2019
Landesinitiative Bau.Land.Leben: Der Flächenpool NRW als Bau.Land.Partner
22. November 2019

Eigentümerauftaktveranstaltung in Meckenheim stößt auf große Resonanz

Rund 100 Eigentümer hatten sich auf Einladung von Bürgmeister Bert Spilles am 06. November um 18:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Meckenheim eingefunden, um sich von den Verantwortlichen umfassend über das Förderinstrument Bau.Land.Partner informieren zu lassen.

Meckenheim hatte sich – innerhalb des 5. Aufrufverfahrens – mit drei Baublöcken im Bereich der Altstadt beworben und wurde im Mai offiziell in das Verfahren aufgenommen. Die besagten Bereiche bieten insbesondere Nachverdichtungs- und Aufwertungspotenzial.

Die Stadt klärte im Rahmen der Veranstaltung und auf Grundlage des Gestaltungskonzeptes Altstadt zunächst über die Chancen und Möglichkeiten, aber auch die planerischen Herausforderungen für die im Fokus liegenden Bereiche auf. Teamleiterin Barbara Eickelkamp und Projektleiterin Ulrike Holtel stellten anschließend das Bau.Land.Partner-Verfahren vor, insbesondere erläuterten sie dabei die Leistungen, die Bau.Land.Partner konkret anbietet und den potenziellen Nutzen für alle Beteiligten.

In einem nächsten Schritt werden nun in bilateralen Gesprächen mit den interessierten Eigentümern auch deren individuelle Interessen geklärt und mögliche Chancen sowie unter Umständen Risiken identifiziert, die sich konkret im Rahmen der Entwicklung ihrer jeweiligen Grundstücke ergeben können.

Die Stadt Meckenheim hat an dieser Stelle erkannt, dass eine gezielt städtebauliche Entwicklung gemeinsame und kooperative Aufgabe von Kommune und betroffenen Eigentümern ist und setzt daher auf das Beratungs- und Unterstützungsangebot von Bau.Land.Partner.